Kategorien
Allgemein

Shetty in der Winterzeit

Shetty in der Winterzeit
ist den blöden Paddock leid.
Übel gar ist seine Laune,
nagt am Pfosten,
nagt am Zaune.
Kippt den Maurerkübel um,
schließlich ist man ja nicht dumm.
Immer noch nicht rum die Zeit,
wo die Olle heut wohl bleibt.
Kleiner dicker Shettymoppel
will endlich wieder auf die Koppel.
Mauseohren, dicker Schopf,
nichts als Unfug meist im Kopf.
Barockes Bäuchlein, trotzdem schick,
wehe hier sagt einer dick!
Eigenwillig, frech und schlau,
wissen sie es ganz genau.
Mit großen Augen, treuem Blick,
schleicht man sich mit viel Geschick,
innen groß, nur außen klein,
schnell in alle Herzen ein.

(Verfasser unbekannt)